Mit openssl-Verschlüsselung für Apple HTTP Live Streaming

Hat jemand hatte kein Glück, immer verschlüsselt streaming-arbeiten mit Apple HTTP Live Streaming mit openssl? Es scheint, ich bin fast da, aber mein video nicht spielen, aber ich bekomme keine Fehler in Safari entweder (wie "Video ist nicht abspielbar" oder "Sie besitzen nicht die Berechtigung, um das video zu" wenn ich den Schlüssel falsch).

#bash script:
keyFile="key.txt"
openssl rand 16 > $keyFile
hexKey=$(cat key.txt | hexdump -e '"%x"')
hexIV='0'
openssl aes-128-cbc -e -in $fileName -out $encryptedFileName -p -nosalt -iv ${hexIV}  -K ${hexKey}


#my playlist file:
#EXTM3U
#EXT-X-TARGETDURATION:000020
#EXT-X-MEDIA-SEQUENCE:0
#EXT-X-KEY:METHOD=AES-128,URI="key.txt"
#EXTINF:20, no desc
test.ts.enc
#EXT-X-ENDLIST

War ich mit diesen docs als Leitfaden:

http://tools.ietf.org/html/draft-pantos-http-live-streaming

Sie haben verschlüsselt die Datei. Warum würden Sie erwarten, dass Safari in der Lage sein zu "spielen" ciphertext?
Für mehr Kontext zu dieser Frage: developer.apple.com/iphone/library/documentation/... tools.ietf.org/html/draft-pantos-http-live-streaming
danke für die links.
Hmmm... sieht aus wie Sie hat alles richtig gemacht. Die Skillung gar nicht angeben, die Polsterung, aber das sollte nicht Schaden, Sie erst ganz am Schluss, wenn überhaupt.

InformationsquelleAutor Rob | 2010-06-09

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.