Samstag, Januar 18, 2020

Geschachtelte iif mit mehreren Bedingungen SSRS

Schreiben brauche ich eine Formel für einen SSRS-Bericht. Ich bin nicht sicher über die genaue syntax, aber ich denke es sollte eine geschachtelte iif-aber mit mehreren Kriterien, überprüfen Sie den Wert der Grafik und Aufteilung Felder. Am Ende des Tages, wenn chart=110300 und division=100 dann „Intercompany-AP – USA“ – oder wenn-Diagramm=110300 und division=200 dann „Intercompany-AP – RUS“ andere weisen, dann nur Anzeige der chartname. Sowas aber eigentlich richtig geschrieben.

iif Fields!chart.Value="110300" and Fields!division.Value="100" then
Fields!chartname.Value="Intercompany AP - USA" if Fields!chart.Value="110300"
and Fields!division.Value="200" then Fields!chartname.Value=
"Intercompany AP - RUS" else Fields!chartname.Value

Ich bin sehr dankbar für jede Hilfe auf diesem!

InformationsquelleAutor jenhil34 | 2013-03-01

1 Kommentar

  1. 16

    Haben Sie ziemlich viel gelöst, das man sich selbst! Schreiben Sie dies in T-SQL Sie mit der rechten klicken Sie auf der Diagramm-Name und ändern Sie seinen Wert auf den folgenden Ausdruck:

    IIF(Fields!chart.Value="110300" AND Fields!division.Value="100","Intercompany AP - USA",IIF(Fields!chart.Value="110300" AND Fields!division.Value="200","Intercompany AP - RUS","Default Chart Name")

    Sehen hier für die Erklärung, wie die IIF-Funktion funktioniert

    Aus dem link können Sie sehen, dass es dauert, das folgende format, wobei Kommas verwendet werden, anstelle von „Dann“ oder „Sonst“:

    IIF ( boolean_expression, true_value, false_value )

    So zur Aufschlüsselung der Ausdruck:

    IIF(Fields!chart.Value="110300" AND Fields!division.Value="100",
        "Intercompany AP - USA",
         IIF(Fields!chart.Value="110300" AND Fields!division.Value="200",
            "Intercompany AP - RUS",
            "Default Chart Name"
         )
    )
    • Vielen Dank so viel für Ihre heko @tom jenkin!!

Kostenlose Online-Tests