Samstag, Februar 22, 2020

Gibt es eine KOSTENLOSE Java-GUI-designer?

Gibt es eine GRATIS (oder billiger) Java GUI designer/builder?

  • Nur für das Protokoll Open Source != Kostenlos 🙂
  • danke, editiert den Titel
InformationsquelleAutor derrdji | 2009-08-11

8 Kommentare

  1. 16

    Empfehle ich NetBeans’s Matisse GUI-editor.

    • Ich empfehle diese auch… es ist sehr einfach zu bedienen und leistungsstark ist.
    • Ich persönlich verwendet haben, dieses Recht von seinen frühen Tagen, ich habe noch zu finden, GUI-design, dass es nicht wenigstens „rough out“
  2. 3

    Leider sieht es so aus das Eclipse-Visual-Editor wurde nicht gepflegt oder entwickelt eine Menge der letzten drei Jahre. Auf der Visual Editor homepage Sie werden sehen, dass die Letzte Version ist von Juni 30, 2006 – vor mehr als drei Jahren.

    Die besten kostenlosen GUI-builder für Java im moment ist wohl Matisse, die enthalten ist in NetBeans, wie andere bereits erwähnt haben.

    Wenn Sie ein Eclipse-user, dann gibt es auch Matisse4MyEclipse, aber es ist nicht frei – es ist ein add-on zu dem beliebten MyEclipse. Ein weiteres non-free option für Eclipse ist WindowBuilder Pro, die nicht nur für Swing, aber auch für SWT und sogar GWT-GUIs.

    • WindowBuilder Pro ist jetzt kostenlos erhältlich.
    • Ja, Google hat es gekauft und jetzt hatte es geschafft kostenlos zur Verfügung.
  3. 2

    Netbeans hat eine, wie Eclipse.

    • Wenn ich mich Recht erinnere, wenn Sie nicht wollen, zu berappen Geld, Eclipse hat keine Kapazitäten für die Verwendung von GroupLayout; NetBeans hat die Unterstützung für GroupLayout aus der box.
    • NetBeans ist viel einfacher zu bedienen als Eclipse für die GUI-Gestaltung meiner Meinung nach. Weniger Stress mit Konfiguration.
  4. 0

    Versuchen mit netbeans, ich bin sicher, du wirst wie der Letzte release (version 6.7)

Kostenlose Online-Tests