Sonntag, Mai 31, 2020

JavaFx Ensemble auf Raspberry pi

Ich versuche zu laufen Esemble8.jar auf meinem neuen RaspBerry pi. Ich folgte diesem tutorial: http://www.oracle.com/webfolder/technetwork/tutorials/obe/java/RaspberryPiFX/raspberryfx.html

Ich konnte mit der Installation von Java8 aber wenn ich versuche zu laufen, die Ensemble8.jar (oder andere kleine JavaFx-Anwendung) habe ich diese Fehlermeldung:

Error: Could not find or load main class ensemble.EnsembleApp

Mein WEG richtig ist; haben Sie einen Vorschlag um das problem zu beheben?

Dank!

  • Die JDK8-version verwenden Sie?
  • [email protected]:~# java -version java version „1.8.0_33“ Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.8.0_33-b05) Java HotSpot(TM) Client VM (build-25.33-b05, mixed mode)
InformationsquelleAutor drenda | 2015-02-02

1 Kommentar

  1. 15

    Da die 8u33 für die ARM-version, Oracle entfernt hat, JavaFX aus der ARM-Verteilung, wie es angekündigt wurde hier.

    Lesen Sie einige Aussagen über das in diesen Foren:

    • Raspberry Pi Forum (jetzt offline)
    • OpenJFX Mailing Liste

    So dass Sie nicht in der Lage sein, um eine JavaFX-Anwendung… es sei denn, degradieren Sie Ihre version der letzten JDK8u6 unterstützt JavaFX, oder Sie geben Sie eine gültige jfxrt.jar.

    Ist, und Sie können es nach dieser tutorial -, Kreuz-Gebäude OpenJFX für ARM, oder nur mit einigen bereits integrierten Verteilung, wie dies ein gehostet, auf dem JavaFXPorts Projekt.

    Sobald Sie heruntergeladen haben armv6hf-sdk.zip, entpacken Sie es und fügen Sie diese Befehlszeilenoption, um den Anhängen dieser externen Quelle in den Klassenpfad mit dem extension-Mechanismus:

    -Djava.ext.dirs=<path to armv6hf-sdk>/rt/lib/ext

    Zum Beispiel, müssen Sie diese um eines der JavaFX alte Proben von seinem eigentlichen Pfad:

    sudo /opt/jdk1.8.0_33/bin/java -Djava.ext.dirs=<path to armv6hf-sdk>/rt/lib/ext -jar BrickBreaker.jar
    • Sie können prüfen, installieren (kopieren oder zu symlinken) der Inhalt rt/lib/ext und rt/lib/ext direkt in die JVM z.B.: /opt/jdk1.8.0_33/jre/lib/ext und /opt/jdk1.8.0_33/jre/lib/arm beziehungsweise. Dies entfernt die Notwendigkeit zum ausführen von apps mit der -Djava.ext.dirs=<path to armv6hf-sdk>/rt/lib/ext Richtlinie
    • Ich habe versucht, das herunterladen armv6hf-sdk.zip und fügte zu meinem Projekt-Verzeichnis. Ich fügte hinzu, ‚javafx-mx.jar, 'jfxrt.jar und jfxswt.jar zu meinem Projekt Bibliotheken und in das Ausgabe-Verzeichnis. Allerdings ist mein pi-stil sagt, es kann nicht finden, die main-Klasse.
    • Überprüfen Sie in diesem question

Kostenlose Online-Tests