R : XML-Inhalte nicht zu sein scheinen XML

Ich bin Parsen einer XML-Datei mit Hilfe von R, aber bekam ich immer die Fehlermeldung, dass die XML-Inhalt scheint sich nicht um XML, aber der XML-Datei wirklich enthält XML-Daten, und auch wenn ich nur in einem einfachen tag. Bitte siehe Beispiel unten

Irgendeine Idee, wie man dieses Problem beheben?

R-code :

xmlinfile = "sample.xml"
xml = xmlInternalTreeParse(xmlinfile)

sample.xml

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<root>
   <name>Sample</name>
</root>

Fehler :

Error: XML content does not seem to be XML: 'sample.xml'

Wie gewünscht, unten ist, was ich habe, wenn ich drucken Sie die Datei vor dem Parsen:

 xmlinfile = "sample.xml"
 sampleFile<-file(xmlinfile,"w")
 print(sampleFile)

description     class      mode     text       opened     can read    can write 
"sample.xml"    "file"      "w"    "text"     "opened"      "no"        "yes"

Dank im Voraus.

Verwandt, aber möglicherweise nicht eine doppelte: stackoverflow.com/questions/17954817/...
Können Sie drucken, bevor Sie die Datei Parsen? Sind Sie sicher, dass Ihre öffnung, , spezifische sample.xml?
Drucke ich die Datei nach dem Parsen und ich bekam : > print ("xml") [1] "Fehler : XML-Inhalte nicht zu sein scheinen, XML: 'sample.xml'\n" attr(,"class") [1] "try-error" attr(,"Bedingung") <XMLInputError: XML-Inhalte nicht zu sein scheinen, XML: 'sample.xml'>
Bearbeiten können Sie die Ausgabe in Ihre Frage. Auch, es sieht aus wie Sie sind immer noch versuchen zu analysieren, die Datei, die Probleme verursacht. Kann Sie nur öffnen und drucken Sie die Datei, und zeigen, was gedruckt wird?

InformationsquelleAutor Ianthe | 2014-03-07

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.