Tag: sql-loader

Der SQL*Loader ist ein high-speed-Daten-laden-Dienstprogramm zum laden von Daten aus externen Dateien in Tabellen in einer Oracle-Datenbank.

SQLLDR Fehler: Objekt nicht vorhanden ist, während Sie versuchen, einfügen von Daten in eine Datenbank

Anzahl der Antworten 3 Antworten
Ich versuche zum hochladen von Daten in eine Tabelle mithilfe von sql ldr- sqlldr userid=aa2012/[email protected] control=simple.ctl einfach.ctl -: - LOAD DATA INFILE '../data/simple.csv' BADFILE '../data/simple.bad' DISCARDFILE '../data/simple.dsc' INTO TABLE SIMPLE_TAB replace fields terminated by ',' optionally enclosed

Fehlermeldung "beendet, weil ich kann nicht weiter" in den SQLLoader - DIRECT-Modus

Anzahl der Antworten 2 Antworten
Beim laden einer großen text-Datei in die oracle-db mit SQLLoader, erhalten wir die folgenden Fehler: SQL*Loader-926: OCI-Error; uldlfca:OCIDirPathColArrayLoadStream for table <myTabele> SQL*Loader-2026: the load was aborted because SQL Loader cannot continue. SQL*Loader-925: Error in uldlgs: OCIStmtExecute (ptc_hp)

Wie man die spool-Daten in ein flat-file aus einem anderen schema/Datenbank mithilfe des sql-loader?

Anzahl der Antworten 1 Antworten
SELECT column1 FROM (SELECT column1 FROM SCHEMA_B.ABC); Oben ist eine Probe meiner spool-Skript versucht, die spool-Daten in ein flat-file aus einer anderen Datenbank. Was sind die Schritte, um Sie geschehen? Benötige ich eine Genehmigung/Zugriff auf die Datenbank?

laden Dezimalstellen in oracle-Tabelle mit sql loader

Anzahl der Antworten 1 Antworten
Habe ich diese Tabelle in oracle : CREATE TABLE mytable ( TSTAMP Date, prmc1 VARCHAR2(30), prmc2 VARCHAR2(30), prmc3 VARCHAR2(30), prmc4 VARCHAR2(30), prmc5 NUMBER, prmc5 NUMBER, prmc6 NUMBER ) der control-Datei ist unter : load data append into

sqlldr LRM-00112: mehrere Werte sind nicht zulässig für den parameter 'control'

Anzahl der Antworten 2 Antworten
Habe ich ein shell-Skript mit diesem code: sqlldr $ws_usr_eva/[email protected]$ws_esq_eva CONTROL=/$HOME/controlfiles/CONTROL_FILE.CTL LOG=/$HOME/batch/log/LOG_FILE.$fecfile.log DATA=/$HOME/batch/input/INPUT_FILE_$fecfile.txt > /$HOME/batch/log/result_loader_eva.ora Den Variablen $ws_usr_eva, $ws_pass_eva und $ws_esq_eva sind gefüllt, bevor ich die Ausführung der sqlldr. Ich habe bereits den Inhalt überprüfen und Ihr ok.

Wie kann ich überspringen die ersten paar Spalte, wenn Sie eine SQL-Loader?

Anzahl der Antworten 2 Antworten
Ich bin eine .csv-Datei, die hat 18 Spalten von nutzlosen Daten, dann 10 Spalten nützliche Daten und dann eine weitere Spalte mit nutzlosen Daten. Es ist trotzdem einfach nur schnappen Sie sich die 10 Spalten nützliche Daten

sqlldr nicht gefunden, wenn Sie den SQL*Loader in ein shell-Skript

Anzahl der Antworten 1 Antworten
Ich würde gerne zum erstellen von shell-Skript, AUTOLOAD, dass, wenn Sie lief, ausführen von SQL*Loader mit einem Satz von Anweisungen. All dies ist in meinem Linux-Umgebung. SQL*loader wird dann importieren von Daten in SQL developer #!/bin/sh #

SQL*Loader-522: lfiopn ist fehlgeschlagen für die Datei

Anzahl der Antworten 1 Antworten
Ich bin immer folgende Fehlermeldung in meinem Skript, welches ausgeführt wird, eine SQLLDR : SQL*Loader-522: lfiopn failed for file (/home/abc/test_loader/load/badfiles/TBLLOAD20150520.bad) Soweit meine Kenntnisse dies ist der Fehler, bezogen auf die Erlaubnis,aber ich Frage mich, in den Ordner

Daten, die nicht immer besiedelt von sql loader

Anzahl der Antworten 1 Antworten
Ich habe eine control-Datei, die loader.ctl, in C:\oracle\product\10.2.0\oradata\orcl. Inhalt des loaders.ctl-Datei ist load data infile 'd:\mydata\test.csv' into table emp1 fields terminated by "," optionally enclosed by '"' ( empno, ename,job,mgr,hiredate,sal,comm,deptno ) emp1 Tabelle bereits in der Datenbank

Oracle SQL-Loader - Wie nicht anzeigen "Commit-Punkt erreicht - die logische record count" zählt

Anzahl der Antworten 4 Antworten
Ich bin das laden von großen Dateien via Oracle SQL-Loader über vpn von zu Hause aus, und Sie nehmen eine Menge Zeit. Sie waren viel schneller zu laden, wenn ich geladen von der Arbeit. Die Dateien, die

Gewusst wie: einfügen von Hex-Daten in die oracle-Tabelle?

Anzahl der Antworten 3 Antworten
Ich habe die folgende Tabelle: create table o_newstdata1 ( field1 raw(8) ); den folgenden Eingang.Daten-Datei: 0x12345678 0x1234 0x12 wie kann ich das einfügen solcher Daten in mein o_newstdata1 Tabelle? Ich habe versucht, es zu laden, als eine

So entfernen Sie Header in der Datenbank beim Import der excel-Datei mittels sql-loader

Anzahl der Antworten 2 Antworten
Ich habe ein excel-Blatt hat ein format wie: Name Adresse Tel# Alter ----- ------- ------ ---- aaa xxx 123... 11 bbb yyy 345 21... wenn ich importieren Sie das excel-ich habe Header(Name,Adresse,Telefon#,Alter) als erste Zeile der Tabelle.

SQLLDR - problem mit WENN-Klauseln

Anzahl der Antworten 1 Antworten
Habe ich mehrere when-Klauseln in meinem control-Datei, die Daten, die ich bin laden in die Hälfte von Ihnen erfüllt, wenn die Klauseln und eingefügt wird in die gewünschte Tabelle. Die andere Hälfte nicht (was ich erwarte), aber

Skipping Daten-Felder beim laden von getrennten Daten mit SQLLDR

Anzahl der Antworten 1 Antworten
Betrachten Szenario: Tabelle T1 (f1, f2, f3); Daten-Dateien: a|b|c|d w|x|y|z Ich möchte laden diese Daten überspringen das zweite Feld wie folgt: f1 f2 f3 --- --- --- a d c w z y Würde wirklich zu schätzen

Können Variablen übergeben werden, die eine SQL*Loader control-Datei über sqlldr Befehl?

Anzahl der Antworten 2 Antworten
Unten ist mein Control-Datei Beispiel : OPTIONS (skip=1,errors=1000,direct=true,rows=10000) load data append into table TABLE_NAME fields terminated by ',' OPTIONALLY ENCLOSED BY '"' trailing nullcols( DATE_ID DATE_ID_VALUE, DESC1 char(1000), DESC2 char(1000), DISP_URL char(1000), DEST_URL char(1000), ACCT_ID ACCOUNTID_VALUE, Acct_num

sql-loader - Dateien, die mit carriage return, line feed laden in oracle mit cr/lf

Anzahl der Antworten 1 Antworten
Habe ich Daten extrahieren von sql server, in dem Daten in den meisten Spalten sind carriage return und line feeds. Ich laden müssen Sie in oracle mit dem carriage return und line-feed; im Grunde habe ich zum

Wie zu verwenden to_number und nullif in sql-loader?

Anzahl der Antworten 1 Antworten
Ich habe ein ähnliches problem mit Daten (Kombination von to_date und nullif) hier : Wie verwenden Sie decode in sql-loader? Und es war gelöst, schön. Mein problem ist, dass Sie ein numerisches Feld in der CSV-Datei können

Doppelte Anführungszeichen in der in der geladenen Daten über SQL loader

Anzahl der Antworten 3 Antworten
Ich habe ein problem mit den Daten geladen, um Oracle-Tabellen durch SQL-Loader. Das problem ist, dass die doppelten Anführungszeichen ist immer eingeschlossen werden, um den Wert eingefügt. Beispiel: "917681904 " "914481475 " "935848150 " Ist das problem

Wie wirklich überspringen Sie die Verarbeitung einer Spalte?

Anzahl der Antworten 2 Antworten
Um die Daten zu laden (aus einer CSV-Datei) in eine Oracle-Datenbank, die ich verwenden mit SQL*Loader. In der Tabelle, empfängt diese Daten, es ist ein varchar2(500) Spalte, genannt COMMENTS. Für einige Gründe, ich will ignorieren Sie diese

wie zu sagen, sqlldr zu trimmen Leerzeichen am Anfang und Ende Leerzeichen

Anzahl der Antworten 2 Antworten
Ich bin mit sqlldr, um Daten zu laden, in denen einige der Felder haben Leerzeichen am Anfang und Ende Leerzeichen. Gibt es eine Möglichkeit zu sagen, sqlldr, ignorieren diese Leerräume andere als sagen field "trim(:field)" ? In

Laden von Unicode-Zeichen mit Oracle SQL-Loader (sqlldr) Ergebnisse in Fragezeichen

Anzahl der Antworten 4 Antworten
Ich versuche, laden Sie die lokalisierten strings aus unicode (UTF8-kodiert) csv mit SQL-Loader in eine oracle-Datenbank. Ich habe versucht, alle möglichen Kombinationen, aber nichts scheint mir das Ergebnis, ich bin auf der Suche für die Besondere Griechische

Sql-loader - zweite Gehäuse string nicht vorhanden

Anzahl der Antworten 4 Antworten
Ich bin laden ein .csv-Datei Daten in oracle-Tabelle über sql-loader. Eines der Felder hat eine neue-Zeile-Zeichen (CRLF) in seinen Daten und so, bin immer die folgende Fehlermeldung: zweiten Gehäuse string nicht vorhanden Dies ist meine control Datei

Nachricht 2100 beim ausführen von sql*loader von UNIX

Anzahl der Antworten 1 Antworten
Habe ich .sh-Datei mit dem nächsten content: #!/bin/bash echo -------- uploader.sh v 0.1 -------- ORACLE_HOME=/opt/app/oracle/product/10.2.0/db_1/bin/ export ORACLE_HOME PATH=$ORACLE_HOME export PATH sqlldr userid=PR/[email protected] control=control_file.ctl LOG=fb_log.log errors=100 So, ich möchte zum ausführen von sql-loader und Daten hochladen. Wenn ich

Wie kann ich die Daten abgeschnitten zu passen in ein Feld mithilfe von SQL*Loader? (ORA-12899)

Anzahl der Antworten 2 Antworten
Mithilfe von Oracle SQL*Loader, ich bin versuchen zu laden, eine Spalte, eine variable-Länge-Zeichenfolge (lob) in einer anderen Datenbank in eine varchar2(4000) - Spalte in Oracle. Wir haben die Saiten viel länger als 4000 Zeichen, aber jeder hat

Zugriff auf Daten, die mit dem Namen in SQL*Loader control-Datei

Anzahl der Antworten 3 Antworten
Wie kann ich den Zugriff auf die Eingabe-Daten-Datei-name in SQL*Loader control-Datei, so dass ich stecken Sie es in die Tabelle zusammen mit den Daten aus der input-Datei? Zum Beispiel, sagen wir ich habe folgenden Steuerelement-Datei: LOAD DATA

Laden von Daten aus einer csv-Datei zu oracle-Tabelle von der Befehl-Linie

Anzahl der Antworten 1 Antworten
Ich habe versucht, mit sql-loader.Die Sache ist die Tabelle leer sein muss für das laden von Daten.Gibt es eine Möglichkeit zu tun, Daten hochladen ohne abschneiden der Tabelle.Die CSV-Daten angehängt werden, in die Tabelle ein.ich bin mit

Können Variablen übergeben werden, die eine SQL*Loader control-Datei?

Anzahl der Antworten 3 Antworten
Angenommen, Sie haben eine Tabelle: CREATE TABLE Customer ( batch_id NUMBER, customer_name VARCHAR2(20), customer_address VARCHAR2(100) ) Und angenommen, Sie haben eine control-Datei zum ausfüllen dieser Tabelle: LOAD DATA INFILE 'Kunden.dat' ERSETZEN IN TABELLE Kunden ( batch_id ??????,

ORA löschen / kürzen

Anzahl der Antworten 2 Antworten
Ich bin mit SQL-loader zum laden meiner Daten in die Datenbank ein. Bevor ich die Daten einfügen muss ich entfernen Sie vorhandene Daten in der Tabelle: options(skip=1,load=250000,errors=0,ROWS=30000,BINDSIZE=10485760) load data infile 'G:1.csv' "str '^_^'" replace into table IMPORT_ABC

SQL*Loader: der Umgang mit dem delimiter-Zeichen in Daten

Anzahl der Antworten 3 Antworten
Ich bin laden einige Daten in Oracle über SQLLDR. Die Quell-Datei ist "pipe-delimited". FIELDS TERMINATED BY '|' Aber einige Datensätze enthalten, die pipe-Zeichen in Daten, und nicht als Trennzeichen. So bricht es die richtige Beladung der Rekorde

Unterschied Zwischen Insert und Append-Anweisung im SQL-Loader?

Anzahl der Antworten 2 Antworten
Kann einer mir sagen, den Unterschied Zwischen Insert und Append-Anweisung im SQL-Loader?betrachten Sie das folgende Beispiel : Hier ist mein control-Datei load_1.ctl load data infile 'load_1.dat' "str '\r\n'" insert*/+append/* into table sql_loader_1 ( load_time sysdate, field_2 position(

So importieren "loader" - format Daten mittels SQLDeveloper?

Anzahl der Antworten 2 Antworten
Wie Importiere ich Daten in der "loader" - format, mithilfe von SQL Developer? SQLDeveloper exportieren können Daten in "loader" - format, so möchte ich ein re-import. Hinweis: ich bin nicht in der Lage den login zu dem

Einstellen von Datum Format in SQL*Loader Control-Datei

Anzahl der Antworten 1 Antworten
Habe ich die csv-Datei, die hat "17 September, 2009 um 11:06:06 UHR" wie COMPLETED_ON variable Ich bin mit sql-loader zum laden von Daten in oracle mit folgenden: LOAD DATA INFILE 'c:/load/file_name.csv' APPEND INTO TABLE tbl_name FIELDS TERMINATED

Konvertieren Sie das Datum in ein anderes format mit SQL*Loader control-Datei

Anzahl der Antworten 2 Antworten
Den Daten aus der Eingabedatei im format MM/DD/YYYY wie sage ich der control-Datei zu laden in der Datenbank als YYYYMM? InformationsquelleAutor Alex Larzelere | 2010-07-22

Oracle Sql-Loader-option skip für mehrere infiles

Anzahl der Antworten 1 Antworten
Bei der Verwendung von SQL Loader control-Datei wie folgt: OPTIONS(**skip=1**,bindsize=1048576,rows=1024) LOAD DATA INFILE 'C:\Documents and Settings\FIRST.CSV' INFILE 'C:\Documents and Settings\SECOND.CSV' APPEND INTO TABLE table_name FIELDS TERMINATED BY ',' OPTIONALLY ENCLOSED BY '"' TRAILING NULLCOLS ( fields )

Update einer Spalte in der Tabelle mit SQL*Loader?

Anzahl der Antworten 1 Antworten
Ich geschrieben habe ein SQL-Skript mit folgenden Abfrage. Abfrage funktioniert einwandfrei. update partner set is_seller_buyer=1 where id in (select id from partner where names in ( 'A','B','C','D','E',... // around 100 names. )); Aber jetzt statt der Schrift

Wie wollen Sie konvertieren von scientific notation in der Oracle-SQL?

Anzahl der Antworten 4 Antworten
Wir werden versuchen, eine Datei zu laden erstellt von FastExport in einer oracle-Datenbank. Aber der Float-Spalte wird exportiert wie diese: 1.47654345670000000000 E010. Wie konfigurieren Sie den SQL*Loader zum importieren von es wie dass. Erwarten Control-Skript wie folgt

Installieren Sie sql loader linux

Anzahl der Antworten 3 Antworten
Habe ich versucht zu installieren Oracle instant client auf einem redhat-Maschine. Ich habe instantClient-basic, sdk und sqlplus, aber ich konnte nicht finden alle sqlldr. Kann jemand mir helfen, es zu tun? Dank sqlldr ist Teil der server-installation.

SQL-Loader-Skript helfen mit dem hinzufügen der DATEPART -, BENUTZER -

Anzahl der Antworten 2 Antworten
Ich versuche zum laden von Daten aus einer Datei und ich möchte legen Sie CREATED_DATE und UPDATED_DATE zu DATEPART-und CREATE_BY und UPDATED_BY BENUTZER Hier die Tabelle, ich arbeite mit: CREATE TABLE CATALOG (CNO NUMBER, CTITLE VARCHAR2(25), CREATED_BY

laden Sie mehrere csv in eine Tabelle von SQLLDR

Anzahl der Antworten 5 Antworten
Ich bin mit SQL-LOADER zum laden mehrerer csv-Datei in eine Tabelle. Den Prozess fand ich sehr leicht, wie LOAD DATA INFILE '/path/file1.csv' INFILE '/path/file2.csv' INFILE '/path/file3.csv' INFILE '/path/file4.csv' APPEND INTO TABLE TBL_DATA_FILE EVALUATE CHECK_CONSTRAINTS REENABLE DISABLED_CONSTRAINTS EXCEPTIONS

Oracle sqlldr NACHFOLGENDE NULLCOLS erforderlich, aber warum?

Anzahl der Antworten 5 Antworten
Habe ich eine abstruse sqlldr problem, das stört mich. Meine control Datei sieht ungefähr so aus: load data infile 'txgen.dat' into table TRANSACTION_NEW fields terminated by "," optionally enclosed by '"' TRAILING NULLCOLS ( A, B, C,

Wie füllen Sie eine timestamp-Feld mit dem aktuellen timestamp mit Oracle Sql-Loader

Anzahl der Antworten 3 Antworten
Bin ich beim Lesen einer pipe-delimited-Datei mit SQL-Loader und Auffüllen möchten eine LAST_UPDATED Feld in der Tabelle bin ich Auffüllen. Meine Control Datei sieht wie folgt aus: LOAD DATA INFILE SampleFile.dat REPLACE INTO TABLE contact FIELDS TERMINATED

Deaktivieren und späteren aktivieren der Tabelle alle Indizes in Oracle

Anzahl der Antworten 8 Antworten
Würden wie ich, deaktivieren und später aktivieren, werden alle Indizes in einem schema/Datenbank in Oracle? Hinweis: Dies ist sqlldr schneller laufen. InformationsquelleAutor der Frage oneself | 2008-09-24

Oracle: CSV-Datei importieren

Anzahl der Antworten 6 Antworten
Ich habe gesucht, für eine Weile jetzt, aber kann nicht scheinen, um Antworten zu finden, so hier geht... Ich habe eine CSV Datei, die ich importieren möchten, in eine Tabelle in Oracle (9i/10i). Später ich Plane, verwenden