WPF-so erstellen Sie ein Benutzerdefiniertes Textfeld mit Validierung und-Bindung

Entwickle ich ein custom text Feld für Währung Bearbeiten.

Ich habe gesehen, einige bereit sind zu verwenden sind, aber Sie sind kompliziert und/oder nicht wirklich brauchbar, Sie zu zwingen, schlechte Praktiken (wie der harte Codierung der name, der verwendet werden soll, auf die Steuerung).

Also habe ich beschlossen, es selbst zu tun, aber ich habe Probleme beim arbeiten mit dem binding-Optionen, da die Eigenschaft zugewiesen, um das binding-Attribut muss eine Dezimalzahl, aber die Text-Eigenschaft des TextBox-Steuerelements akzeptiert strings.

Die Antwort, die ich dachte, war, vielleicht, überschreiben Sie die access-Methoden (Getter und setter), um die Text-Eigenschaft in der Basisklasse (TextBox), aber es ist nicht erlaubt.

Meine Bindung eingestellt werden sollte, um den Wert, setzt die text-Eigenschaft des TextBox-Formatierung als text (mit der Währung Symbole und alles) unterwegs, aber Sie zu konvertieren zurück zu einem numerischen Datentyp auf der Get-Methode.

Dies ist, was ich bisher erreicht:

public class CurrencyTextBox : TextBox
{
private bool IsValidKey(Key key)
{
int k = (int)key;
return ((k >= 34 && k <= 43) //digits 0 to 9
|| (k >= 74 && k <= 83) //numeric keypad 0 to 9
|| (k == 2) //back space
|| (k == 32) //delete
);
}
private void Format()
{
//formatting decimal to currency text here
//Done! no problems here
}
private void FormatBack()
{
//formatting currency text to decimal here
//Done! no problems here
}
private void ValueChanged(object sender, TextChangedEventArgs e)
{
this.Format();
}
private void MouseClicked(object sender, MouseButtonEventArgs e)
{
this.Format();
//Prevent changing the caret index
this.CaretIndex = this.Text.Length;
e.Handled = true;
}
private void MouseReleased(object sender, MouseButtonEventArgs e)
{
this.Format();
//Prevent changing the caret index
this.CaretIndex = this.Text.Length;
e.Handled = true;
}
private void KeyPressed(object sender, KeyEventArgs e)
{
if (IsValidKey(e.Key))
e.Handled = true;
if (Keyboard.Modifiers != ModifierKeys.None)
return;
this.Format();
}
private void PastingEventHandler(object sender, DataObjectEventArgs e)
{
//Prevent copy/paste
e.CancelCommand();
}
public override void OnApplyTemplate()
{
base.OnApplyTemplate();
//Disable copy/paste
DataObject.AddCopyingHandler(this, PastingEventHandler);
DataObject.AddPastingHandler(this, PastingEventHandler);
this.CaretIndex = this.Text.Length;
this.PreviewKeyUp += KeyPressed;
this.PreviewMouseDown += MouseClicked;
this.PreviewMouseUp += MouseReleased;
this.TextChanged += ValueChanged;
this.Format();
}
}

- und das ist der XAML-Code:

<MyNamespace:CurrencyTextBox x:Name="TxbCurrency" Text="{Binding Path=DataContext.Element.Currency, ValidatesOnDataErrors=True}" />

So weit, So gut! Die Bindung von dezimal-Eigenschaft der TextBox-text ist "Recht". Aber wie man die Dezimalzahl zurück aus dem text nach ist es eine Bearbeitung ist jetzt das problem.

Die Bindung von dezimal-zu-den .Text-Boxen zu verstecken die ToString () - Methode.

Frage:
Wie kann ich die überlastung der Parse () - Methode von dezimal in diesem Fall, um meine FormatBack () - Methode erhalten die Dezimalzahl, die aus den TextBox-Text?

  • ich nehme an, damit der Benutzer geben Sie einen beliebigen text, auch wenn Streicher und, wenn Fokus verloren machen geltend machen, wenn er nicht hinzufügen, dezimal-Wert
  • Ich denke, die Frage war nicht klar. Das problem mit der Bindung, die nicht mit der Formatierung Logik. Formatierung der text ist schon ok...
  • wenn dies der Fall ist, erstellen Sie neue Dependency Property nennen es Wert und binden Ihre Währung an es
Schreibe einen Kommentar