Kann keine Verbindung zur Datenbank (10061)

Ich habe einen Raspberry Pi (erstes Modell) benutze ich als server. Ich folgte ein tutorial und installiert, Apache2, MySQL, Phpmyadmin etc.

Habe ich auch eine ddns für mein Netzwerk zu Hause in der Lage sein, sich zu verbinden, egal wo ich bin, und natürlich die nötigen ports weitergeleitet.

Zunächst alles wirkte Wunder.

  • Ich könnte eine Verbindung zu der Datenbank mit phpmyadmin, indem Sie adress/phpmyadminaus jedem Netzwerk.
  • Ich könnte auch mit HeidiSQL die Verbindung zu der Datenbank, wieder von jedem Netzwerk.

Den MySQL-version hatte ich an dieser Zeit war v5.5. Ich wollte eine Funktion, die auf v5.6 aber diese version war nicht verfügbar auf meinem RPi (ARMv61). Stattdessen schien es wie MariaDB sollte den trick tun. Also habe ich aktualisiert und MariaDB mit dem Befehl:

sudo aptitude install mariadb-server

Nun bin ich nicht in der Lage, eine Verbindung über HeidiSQL mehr, Phpmyadmin funktioniert immer noch, obwohl von jedem beliebigen Netzwerk-genau wie zuvor. Zu versuchen, eine Verbindung mit HeidiSQL bekomme ich die Ausgabe (egal welchen username/Passwort ich versuche):

Can ' T connect to MySQL server on 'Adresse' (10061)'

mysql -V gibt Ausgabe:

mysql Ver 15.1 Distrib 10.0.27-MariaDB, for debian-linux-gnueabihf (armv7l) using readline 5.2

Mein RPi info ist

Linux redface 4.4.26+ #915 Thu Oct 20 17:02:14 BST 2016 armv6l GNU/Linux

Die Benutzerrechte sind verfügbar, im Bild unten

Kann keine Verbindung zur Datenbank (10061)

Wie kann ich eine Verbindung zu der Datenbank mit HeidiSQL? Habe ich etwas übersehen was mit den Benutzerrechten?

Mit phpmyadmin verwende ich den Benutzernamen root

  • Ja...wie Sie sehen können jetzt Ihre installation ist mehr sicher....es ist nicht mehr root@* Benutzer, so können Sie nicht verbinden Sie die Datenbank aus einer ip...um das zu vollbringen, müssen Sie erstellen ein Benutzer auf der Grundlage der client, der eine Verbindung herstellen möchten, um Ihre Himbeer-server(die Maschine, bekam Heidi Installiert)...können Sie vorsehen, dass die lokale ip?
  • aber ist das nicht [email protected]% gleichbedeutend mit " [email protected]*, in % bedeutet, dass alle in der phpmyadmin-Schnittstelle? Und ich kann auch verbinden, wenn phpmyadmin auch wenn ich nicht vor Ort. Der Zweck, für mich ist die Verbindung von einer beliebigen IP, nicht nur ein paar ausgewählte. Ich bin jetzt im Bett, kann die lokale IP-morgen.
  • % bedeutet, ein Synonym für localhost, 127.0.0.1 und ::1
  • Dies ist nicht ein Problem mit Berechtigungen. Der code (10061) ist WSAECONNREFUSED -- Connection refused. Nicht zu verwechseln mit "Zugriff verweigert". Kein Dienst an der Ziel-IP-Adresse und port. MariaDB ist nicht zu hören auf 0.0.0.0:3306. mysql -V nur sagt, dass Sie die installierte client-version -- aber nicht sagen, nichts über die MariaDB-server. Überprüfen Sie die config für eine auskommentierte bind_address=0.0.0.0.
  • Ich kann nicht glauben, dass ich verpasst, wenn ich war googeln! Danke. Machen Sie es eine Antwort und ich werde es akzeptieren. Die Datei, in die ich brauchte, um die änderung war /etc/mysql/my.cnf
InformationsquelleAutor Aidin | 2016-11-07
Schreibe einen Kommentar